FELDENKRAIS® Verband
Österreich, Postfach 18
1181 Wien

office@feldenkrais.at
T +43 1 479 2503
Die Feldenkrais-Methode, Eigenwahrnehmung und innere Achtsamkeit – WIEN
Kursleiter/in:
Kurstyp: Einmalkurs
Datum: 04/05/2019 - 05/05/2019
Zeit: 10:00 - 15:00
Straße: Corneliusgasse
Ort: Wien
Bezirk: Wien 6.,Mariahilf
Bundesland: Wien

Die Feldenkrais-Methode ist eine körperorientierte Lernmethode. Sie benützt alle Aspekte menschlicher Bewegung und verbindet sie mit der bewussten Wahrnehmung des Ichs in seiner Ganzheit. Wir kommen dabei mit unseren sensomotorischen Erfahrungen, dem Fundament unserer Selbstempfindung in Kontakt, lernen unsere Bewegungs- und Verhaltensmuster zu erkennen und damit unser Tun unseren Absichten anzupassen bzw. neue Strategien zu entwickeln.

Sie verbessert u.a. Haltung, Beweglichkeit, Koordination und Flexibilität und hilft bei Haltungsschäden und Bewegungsbehinderungen. Sie ist keine therapeutische Methode, sondern eine Lernmethode, bei der es um ein Wiedererlernen, Umlernen, und Umdenken geht. Sie betrifft die Gesamtheit unseres menschlichen Daseins und erweitert unsere Möglichkeiten in jeder Hinsicht. Sie verbessert die körperliche und auch die geistige Beweglichkeit, erhöht die Eigenwahrnehmung und beeinflusst die sensorische Integration. Das Selbstbild gewinnt so eine neue Gestalt, und die eigenen Fähigkeiten im Beruf und Alltag werden weiterentwickelt.

Inhalt:
Einführung in die Feldenkrais-Methode, Haltungs- und Bewegungsfunktionen, Bewegungselemente, Grundbewegungsmuster, Lektionen in Bewusstheit durch Bewegung.

Seminarort:
WIEN – 6. Bezirk

Samstag, Frühjahr 2019 – 10:00 bis 16:00 Uhr
Sonntag, Frühjahr 2019 – 09:00 bis 15:00 Uhr

Seminarbeitrag: Euro 215,- (inkl. 20 % USt.)

Information und Anmeldung:

Seminare die bewegen e.U.
A 1230 Wien – Draschestraße 15/H11
Telefon +43-(0)1-6027048
Mobil +43-(0)699-10534820
office@seminarediebewegen.at
www.seminarediebewegen.at