FELDENKRAIS® Verband
Österreich, Postfach 18
1181 Wien

office@feldenkrais.at
T +43 1 479 2503
7 Tage – Seminar in St.Georgen am Längsee/Kärnten
Kursleiter/in:
Kurstyp: Einmalkurs
Datum: 07/06/2020 - 13/06/2020
Zeit: 15:30 - 13:00
Straße: Bildungshaus Schloss St. Georgen/Längsee
Ort: St. Georgen/Längsee/Kärnten
Bezirk:
Bundesland: Kärnten

07 – 13. Juni 2020
Beginn: So.15:30
Ende:    Sa. 13:00

Kursbeitrag: € 450,-

Ort: Bildungshaus Schloss St. Georgen/Längsee

Dieses Seminar bietet Interessierten mit oder ohne Vorkenntnisse Gelegenheit, sich auf einen Lernprozess einzulassen, der die Wahrnehmung schult und Bewegung als Schlüssel zum Lernen nutzt.
Lernen wir, uns mit weniger Anstrengung und Aufwand zu bewegen, entdecken wir bisher ungenützte körperliche Möglichkeiten und finden so einen Weg, uns von einschränkenden und destruktiven Bewegungsweisen und mechanischen Denkgewohnheiten – sehr oft Ursache von Beschwerden in Rücken, Nacken, Schultern oder Knien..etc. – zu lösen. Entdecken wir Wahlmöglichkeiten in unserem Tun, werden auch die Muskeln geschmeidiger und die Gelenke offener. Die damit verbundene Erfahrung von Leichtigkeit, Qualität, Selbstverständlichkeit und Anmut nährt das Vertrauen in die eigene Kompetenz und in das Potential unserer Kreativität.
Darstellende KünstlerInnen, SportlerInnen, Menschen mit Bewegungsbehinderungen, nach Unfällen oder Operationen, Stressbelastete sowie Interessierte aller Altersgruppen verwenden diesen ganzheitlichen Ansatz um ihren persönlichen Spielraum zu erweitern und ihre Fertigkeiten zu verbessern.
Die Feldenkrais Methode verwendet zwei sich wechselseitig ergänzende Herangehensweisen um dem Menschen zu einem verbesserten Einklang mit seinem Körper zu verhelfen: Die Gruppenarbeit Bewusstheit durch Bewegung und Funktionale Integration, die Einzelarbeit, in der auf Grundlage neurophysiologischer Erkenntnisse über Berührt- und Bewegtwerden auf die speziellen Bedürfnisse der Person eingegangen wird.

Nähere Informationen auf Anfrage.

Die Anmeldung schicken Sie bitte per Post,Fax oder mail an:

ulrike.reiffenstein@aon.at
Tel. und Fax: 04223/2317
mobil: 0650 23 17 000

oder an

Erhard Klammerth, Rechte Bahngasse 22/16, 1030 Wien,
Tel. u. Fax: 01-713 95 47, mobil: 0650-713 95 47,
erhardklammerth@A1.net

Kursermäßigung für Studentinnen, Studenten und Arbeitsuchende.
Bitte eine Decke, ein Handtuch und Wollsocken mitbringen!
Für nähere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung,Sie erreichen mich am besten am frühen Vormittag.
http://die-feldenkrais-methode.at